Meldung vom 09.12.2020
Jugendliche des Teens- und Jugendtreffs Derne haben einen Adventskalender gestaltet, dessen Türchen im Internet geöffnet werden können. Eine individuelle Idee und mal was ganz anderes. An jedem Tag gibt es eine tolle Überraschung: Rätsel, Rezepte, Spiele, etc. Der Kalender enthält 24 witzige und originelle Vorschläge, um den Stress der Vorweihnachtszeit abzubauen.weiterlesen
Meldung vom 29.11.2020
„Nachhaltige und schöne selbstgebaute Geschenke für Weihnachten sind nur ein Resultat des Nachhaltigkeitsprojekts „Global-Neutral - voll normal!“ der AWO Jugendfreizeitstätte Derne. Dazu gibt es bald ein Video, in dem es um die Herstellung von Kosmetik geht – sehr zur Freude besonders der Teilnehmerinnen. Doch auch der eine oder andere Projektteilnehmer kann sicherlich damit etwas anfangen oder hat so schon ein schönes Weihnachtsgeschenk für Mutter, Oma oder Schwester.weiterlesen
Meldung vom 22.07.2020
Mit Ballgefühl und Konzentration gehen demnächst die Spieler*innen aufs Feld, um beim Soccer-Billard am Blücherbunker die Kugeln zu versenken. Die Funktion des Queues übernimmt hier der Fuß, ansonsten gelten die Regeln des Billards. Geld für die mobile Anlage erhielt die Offene Kinder- und Jugendarbeit der AWO von der Sparkasse Dortmund.weiterlesen
Meldung vom 10.06.2020
Wer eine der Jugendfreizeitstätten der AWO in Derne, Kirchderne oder Holzen besuchen möchte, muss schon vorher aktiv werden: Die Kinder und Jugendlichen müssen sich anmelden und die Masken zuhause einpacken. Da sind Wilhelm Hoffstiepel und seine Kolleg*innen streng. Hoffstiepel, Koordinator der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Unterbezirk Dortmund, sagt: „Wir sind noch weit davon entfernt, für den Innenbereich wieder Freizeitbeschäftigungen zu organisieren.“ Aber draußen klappt das.weiterlesen
Meldung vom 25.04.2018
Am 2. Mai 2018 findet ein Frühlingsfest zur Eröffnung des Unterstandes in der Zeit von 15.00 bis ca. 18.00 Uhr am Skaterpark Holzen (Kreisstraße Ecke Friedhof) statt. weiterlesen
Meldung vom 20.04.2018
Strahlender Sonnenschein und blauer Himmel bei der 20-Jahr-Feier des Kinder- und Jugendtreffs in Kirchderne – so wie es sich die AWO-Vorsitzende Gerda Kieninger, Renate Riesel und natürlich auch alle Helferinnen und Helfer gewünscht hatten! Gemeinsam mit Bodo Champignon blickten sie in ihren Begrüßungsreden noch einmal zurück in die Geschichte des Treffs. weiterlesen