„Keine Frage des Alters - Digitale Welten einfach erkunden und nutzen“

26.08.2022

Digitalisierung ist aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken. Jedoch fühlt sich der Großteil älterer Menschen aus der digitalen Welt ausgeschlossen, da sie entweder nicht über die technischen Geräte und Internetzugänge verfügen oder auch einfach nicht wissen, wie sie damit umgehen sollen.

Das Seniorenbüro Eving hat deshalb in Kooperation mit Katharina Kirschkowski, Koordinatorin des AWO Digitalisierungsprojekts aus dem Lotte-Lemke-Bildungswerk „Digitale Welten einfach erkunden und nutzen“, sowie Mitarbeiter*innen der Fördiko GmbH Senior*innen in das städtische Begegnungszentrum eingeladen, eine kleine Reise durch digitale Welten zu erleben. Finanziert wird das Projekt durch die Stiftung Wohlfahrtspflege NRW im Rahmen des Sonderprogramms „Zugänge erhalten – Digitalisierung stärken“.

In verschiedenen Kursen und Vertiefungsworkshops lernten die Senior*innen in entspannter Atmosphäre technische Geräte wie Smartphones und Tablets besser kennen und erhielten Beratung zur Nutzung des Internets. Gezeigt wurden beispielsweise digitale Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sowie der Organisation von Alltagsangelegenheiten und auch digitale Wege, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und zu bleiben. Die Teilnehmer*innen fühlen sich nun sicherer im Umgang mit ihren eigenen Geräten und verbuchen das gemeinsame Projekt als vollen Erfolg. Die Mitarbeiter*innen des Seniorenbüros, Charlotte Wittek und Luisa Brachetti, sowie die Leiterin des städtischen Begegnungszentrums Katharina Steinbeck, sind sich einig, dass es auch zukünftig weitere Angebote zum Thema Digitalisierung für Senior*innen im Stadtbezirk Eving geben soll.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 09.12.2022
Die Förderzentren der dobeq laden ein zur Abschluss-Nachhaltigkeits-Party am 21.12.2022 in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr in die Kulturwerkstatt (KuWe), Lindenhorster Straße 38, 44147 Dortmundweiterlesen
Meldung vom 08.12.2022
Die Feiertage rücken näher und die Kund*innen des Schatzkästchens sind, wie wahrscheinlich viele von Euch, bereits fleißig dabei, Weihnachtsgeschenke für ihre Liebsten zu besorgen. Um eine noch größere Auswahl an tollen Geschenken bieten zu können und den finanziell benachteiligten Familien und besonders den Kindern ein schönes Weihnachtsfest zu ermöglichen, benötigen wir Eure Unterstützung in Form von Sachspenden für unser Ladenlokal am Schwanenwall.weiterlesen
Meldung vom 08.12.2022
Wie kann ich auch im Kleinen etwas verändern? Chancengerechtigkeit herstellen? Kinder für Nachhaltigkeit begeistern? Unter diesem Motto lobte die Präventionsfachstelle des Jugendamtes mit dem Kindermuseum mondo mio! einen Wettbewerb „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ (BNE) aus. Die Gewinner-Projekte wurden nun von Jugenddezernentin Monika Nienaber-Willaredt und Teresa Grünhage-Bilitza, Geschäftsführerin des Kindermuseums mondo mio!, ausgezeichnet – darunter zwei FABIDO-Einrichtungen und die Gesamtschule Scharnhorst.weiterlesen
Meldung vom 08.12.2022
Als Begleitprogramm der kleinen Ausstellung „Kunst aus dem Quartier“ findet am 13.12.22 eine vorweihnachtliche Lesung im Eugen-Krautscheid-Haus der AWO statt. Birgit de Boer (Begegnung VorOrt) und Fabian Köser (Stadt- und Landesbibliothek Dortmund) lesen weihnachtliche und künstlerische Texte. Infos und Anmeldung unter 0231/ 39 57 20. Wer: AWO Eugen-Krautscheid-Haus Wo: Eugen-Krautscheid-Haus, Lange Str. 42, 44137 Dortmund Wann: Dienstag, 13.12.2022, 15.00 Uhr weiterlesen
Meldung vom 07.12.2022
WANN? Freitag, 09.12.2022   9:00 Uhr - 15:30 Uhr WO?     Reinoldinum, Schwanenwall 34, 44135 Dortmundweiterlesen
Meldung vom 07.12.2022
Wenn wir sehen, dass ein Mensch auf der Straße lebt und friert, weil er keine passende Kleidung hat, warum hilft dann niemand? Warum gehen alle einfach vorbei?weiterlesen
Meldung vom 06.12.2022
„Kultur für alle“ unter diesem Motto beraten jetzt Ehrenamtliche des Vereins KulturPott.Ruhr immer mittwochs von 14:30 bis 16:30 Uhr im Eugen-Krautscheid-Haus (EKH).weiterlesen
Meldung vom 06.12.2022
Gerne laden wir ein zur Filmpremiere „Is that Fake?“ am 19.12.22 um 11:30 Uhr in der Filmbühne „Zur Postkutsche“, Schüruferstraße 330, 44287 Dortmund Da wir nur begrenzte Plätze haben, bitten wir um verbindliche Zusage an die Emailadresse c.skocki@dobeq.de weiterlesen
Meldung vom 05.12.2022
Am vergangenen Mittwoch waren die Bewohner*innen der Seniorenwohnstätte Eving (SWS) zu Gast in der Tagespflege, um gemeinsam Fotos vom Urlaub anzuschauen. Hintergrund ist, dass vom 20. bis zum 24. September beide Gruppen gemeinsam zum Urlaub in Remagen waren.weiterlesen
Meldung vom 02.12.2022
So lassen wir als Zeichen der kraftvollen Gemeinschaft, ein Licht erleuchten, das sagt: „Ich bin nicht allein!“ Erzählung aus dem Familienzentrum: So berichtet ein Kollege von einem Kind das sagte: „Wir haben Krieg und davon können wir tot gehen!“weiterlesen