Besuche zum Teil wieder möglich in der Seniorenwohnstätte Eving

23.11.2020

Liebe Angehörige,
sehr geehrte Damen und Herren,

am Freitag, den 20.11.2020 wurden alle Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen auf Covid-19 getestet. Uns liegen nun die Ergebnisse vor: Es sind insgesamt 25 Bewohner*innen, verteilt auf mehrere Etagen, und insgesamt 11 Mitarbeiter*innen infiziert.

In Absprache mit dem Gesundheitsamt Dortmund haben wir heute folgende Maßnahmen getroffen:

  • Die Bewohner*innen der Hausgemeinschaften Sonnenseite (Apartment UG), Gut Glück (Apartment EG), Waldblick (Apartment 1.OG) und Süggel (2. Etage linker Bereich) dürfen ab sofort wieder Besuch in ihren Zimmern empfangen, da dort nur eine positive Infektion vorliegt.
  • Da sich in den Hausgemeinschaften Minister Stein/SchachtV (EG), Union und Borussia (1. Etage) und Grävingholz (2. Etage re.) positiv getestete Bewohner*innen befinden, dürfen aus diesen Hausgemeinschaften vorerst nur die Bewohner*innen Besuch empfangen, die am Freitag, den 20.11.2020 ein negatives Ergebnis aufwiesen. Diese Besuche werden vorerst in unserem Saal stattfinden!
  • Die positiv getesteten Bewohner*innen dürfen leider vorerst nicht besucht werden! Die Angehörigen der positiv getesteten Bewohner*innen wurden bereits telefonisch über die positiven Befunde informiert! Wenn Sie von uns nicht telefonisch über ein positives Ergebnis Ihrer Angehörigen informiert wurden, können Sie davon ausgehen, dass Ihre Angehörigen negativ getestet wurden.
  • Alle Bewohner*innen, die negativ getestet wurden, dürfen ihre Zimmer nach eigenem Wunsch verlassen. Den Bewohner*innen wird trotzdem das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen. Die Mahlzeiteneinnahme erfolgt jedoch weiterhin in den Zimmern.
  • Alle am Freitag negativ getesteten Bewohner*innen in den Hausgemeinschaften, in denen sich auch positive Bewohner*innen befinden, werden durch das Gesundheitsamt noch einmal getestet (Termin wird durch das Gesundheitsamt festgelegt!)
  • Melden Sie sich bitte, wie gewohnt, morgens telefonisch für Ihre Besuche an! Die Besuche in unserem Saal werden wir mit Ihnen zeitlich abstimmen, damit nicht gleichzeitig mehrere Besuche stattfinden und um Ihnen somit auch die Privatsphäre zu ermöglichen.
  • Halten Sie sich bitte während Ihres Besuches an die AHA-Regeln (Abstand halten, Hygiene beachten und Alltagsmaske (Mund-Nasen-Bedeckung) tragen)!

Wir bitten Sie, die ungewöhnlichen Umstände zu entschuldigen.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Sevgi Basanci
Einrichtungsleiterin

Weitere Nachrichten

Meldung vom 20.01.2021
Gestern haben Bund und Länder unter anderem die Maskenpflicht verschärft. Die Arbeiterwohlfahrt begrüßt den Schritt. Allerdings müsse die Maßnahme sozial gerecht gestaltet und niedrigschwelliger Zugang für besonders vulnerable Menschen garantiert werden. Armut dürfe für die Betroffenen nicht zu weiteren Abstrichen beim Gesundheitsschutz sowie beim Zugang zu wichtigen Versorgungsstrukturen führen. weiterlesen
Meldung vom 19.01.2021
Die Gleichstellung von Frau und Mann ist ein zentrales Element seit Gründung der AWO 1919 und wird durch die engagierte Arbeit des AWO Unterbezirk Dortmund in Zusammenarbeit mit dem Gleichstellungsbüro der Stadt Dortmund z. B. im Rahmen des Internationalen Frauentages oder des Equal Pay Day dokumentiert.weiterlesen
Meldung vom 13.01.2021
Berlin, den 12.01.2020. Der Bundesverband der Arbeiterwohlfahrt fordert eine verständliche und umfassende Informationsstrategie zur Aufklärung impfberechtigter Personengruppen über den Corona-Impfstoff, um offene Fragen zu beantworten und Ängsten entgegenzuwirken. Dieses Vorgehen werde die Impfbereitschaft wesentlich zuverlässiger stärken als eine Impfpflichtdebatte, so der Verband.weiterlesen
Meldung vom 13.01.2021
Das neue Programmheft für das Jahr 2021 ist da! Auch in diesen besonderen Zeiten gibt es ein neues Heft für das Eugen-Krautscheid-Haus. Es ist allerdings weniger ein Programmheft als ein Informationsheft, da viele unserer regulären Angebote wie Tagesfahrten, Besichtigungen, Musikveranstaltungen oder Basare aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden.weiterlesen
Meldung vom 12.01.2021
die Integrationsagentur der AWO Unterbezirk Dortmund und ADIRA, die Servicestelle für Antidiskriminierung der Jüdischen Gemeinde in Dortmund, laden Sie zur Teilnahme an einem Online-Seminar mit dem Titel „Krisenideologie Antisemitismus“ ein. weiterlesen
Meldung vom 11.01.2021
Die Seniorenwohnstätte Eving ist wieder coronafrei. Was am 13.11.2020 mit Quarantänemaßnahmen begann, nachdem sowohl Bewohner*innen als auch Mitarbeitende infiziert wurden, konnte am 05.01.2021 beendet werden: die SWS ist coronafrei.weiterlesen
Meldung vom 07.01.2021
Berlin, 04.01.2021. Im Namen des AWO Bundesverbandes begrüßt AWO-Präsident Wilhelm Schmidt zum Jahresbeginn 2021 Prof. Dr. Jens M. Schubert als neuen Vorstandsvorsitzenden. Schubert (51) ist Nachfolger des zum Jahresende 2020 in den Ruhestand verabschiedeten Wolfgang Stadler und war bereits seit Anfang August 2020 als Geschäftsführer für den AWO Bundesverband tätig. weiterlesen
Meldung vom 04.01.2021
Die AWO freut sich trotz aller aktuellen Widrigkeiten auf das neue Jahr mit Ihnen,in dem wir gemeinsam die Pandemie überwinden.Geben Sie deshalb auf sich und ihre Mitmenschen acht.Schauen Sie sich um, wer vielleicht in dieser Zeit besondere Unterstützung brauchen könnte.Bleiben Sie solidarisch, bleiben Sie zuversichtlich. weiterlesen