Laufend Gutes tun

06.02.2019

v.l.n.r.: Dirk Wolf (LaufTreff Bittermark), Arnold Pankratow, Peter Arlt (beide AWO), Georg Bryzk (LTB), (Bild: A. Pankratow)

Tischlein deck Dich freut sich über Spende!

Beim Weihnachts-Ruhrklippenlauf lädt der LaufTreff Bittermark zur "After Run Party" bei Kaffee und Kuchen und Currywurst und lässt dabei die Sammeldose kreisen. So auch am 15. Dezember, als es knapp 100 Läufer*innen in die Bittermark geschafft hatten, um mit dem LTB zu laufen und zu feiern. Dabei kamen 460,- € an Spenden zusammen, die der Verein kurzerhand auf 500,- € aufrundete.

Am letzten Donnerstag des Januars wurde die Spende dann an die AWO überreicht. Besondere Freude löste der Scheck beim Bittermärker Urgestein Arnold Pankratow aus, der Initiator des "Tischlein deck Dich" ist. Dahinter verbirgt sich unter dem Dach der AWO Dortmund seit 2007 ein Kinderhilfs-Projekt. Durch ehrenamtliche Helfer*innen wird in Kooperation mit Schulen, Kitas, Kinderstuben, Jugendzentren unter Beteiligung der Kinder und Eltern GESUNDE ERNÄHRUNG angeboten. Ein weiteres Thema ist dabei Bewegung. Es handelt sich bei " Tischlein deck Dich" um ein reines Spenden-Projekt der AWO Dortmund!

Der Scheck wurde vom Vorstand des Lauftreff Bittermark an Arnold Pankratow und Peter Arlt von der AWO Dortmund in der Helmut-Körnig-Halle übergeben. Die AWO sagt: Vielen Dank den vielen Spendern und Spenderinnen.

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 20.02.2019
Unter dem Motto „Schals gegen soziale Kälte“ rufen wir dazu auf, gemeinsam viele Schals zu stricken. Diese sollen auf dem großen Jubiläumsfest "100 Jahre AWO" am 30. August in der Dortmunder Innenstadt präsentiert werden: möglichst viele Schals, die – von Menschen aneinander gehalten – dann über eine möglichst spektakulär lange Strecke reichen – eine logistische Herausforderung! Am zweiten Tag des AWO-Festes am 31.08.2019 sollen die „Schals gegen die soziale Kälte“ bereits auf dem Fest gegen Spenden abgegeben werden.weiterlesen
Meldung vom 18.02.2019
Die AWO KiTa Nortkirchenstraße, derzeit auf dem Weg zum Familienzentrum, bietet einen Tag der offenen Tür, am Samstag, den 23. Februar 2019 und in der Zeit von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr verschiedene Einblicke für Groß und Klein. weiterlesen
Meldung vom 13.02.2019
Mit einem Fest in der dobeq-Kulturwerkstatt hat die Arbeiterwohlfahrt Dortmund Joachim Thiele verabschiedet, den langjährigen Bereichsleiter für Bildung und Arbeit sowie Geschäftsführer der Unternehmen dobeq GmbH und GAD GmbH. weiterlesen
Meldung vom 06.02.2019
Vom LaufTreff Bittermark erhielt die AWO eine Spende in Höhe von 500 Euro für das Projekt "Tischlein deck dich". weiterlesen
Meldung vom 30.01.2019
Strömender Regen über dem Schultenhof. Eigentlich kein gutes Wetter für einen Hofrundgang. Die SPD-Landtagsabgeordneten Anja Butschkau und Carina Gödecke, ihres Zeichens Vizepräsidentin des Landtags, kamen dennoch, um sich über die Arbeit der AWO auf dem Schultenhof zu informieren. weiterlesen