Online-Vortrag „Vergessene Welten und blinde Flecken – Die mediale Vernachlässigung des Globalen Südens“

19.09.2022

Online-Vortrag
Vergessene Welten und blinde Flecken
Die mediale Vernachlässigung des Globalen Südens

Nicht selten weisen Medien einen blinden Fleck auf, wenn es sich um den Globalen Süden (sog. Entwicklungs- und Schwellenländer) handelt. So wurde über die verheerende mangelnde Nahrungsmittelversorgung in Ostafrika und der Tschad-seeregion, durch die Ende des Jahres 2017 fast 37 Mio. Menschen vom Hungertod bedroht waren und die von der UN als größte drohende humanitäre Krise seit der Gründung der Vereinten Nationen bezeichnet wurde, kaum berichtet. Auch der Je-men, wo 2017 die größte jemals in der Geschichte gemessene Cholera-Epidemie ausbrach, gehört zu den medial vergessenen Welten, denen keine Sondersendun-gen gewidmet werden. Während dem sog. Westen weit überproportional hohe Aufmerksamkeit zufällt, werden zahlreiche Staaten des Globalen Südens an den Rand gedrängt oder teil-weise sogar ignoriert. Im Vortrag werden die Ergebnisse einer Langzeitstudie zu der medialen Vernachlässigung bestimmter Regionen vorgestellt.

Referenten: Dr. Ladislaus Ludescher und Simon Abel, Universität Mannheim 12. Oktober 2022 20:00 - 21:30 Uhr

Weitere Infos zum Vortrag finden sich im Flyer

Weitere Nachrichten

Meldung vom 02.01.2024
Der AWO-Ortsverein Eichlinghofen lädt herzlich zum Neujahrsempfang am 07. Januar 2024 ein. Ab 11:00 Uhr wird in der AWO-Begegnungsstätte Haus Schwerter (Stockumer Straße 434) das neue Jahr begrüßt. Alle Mitglieder und auch alle interessierten Gäste sind willkommen und dürfen sich auf ein Glas Sekt sowie einen leckeren Imbiss freuen. weiterlesen